Phanimenal

Achtung Spoiler – Zorros neues Schwert in One Piece in Action gezeigt

Roronoa Zoro

Der Mangaka von One Piece hat Jahrzehnte damit verbracht, an Roronoa Zoro zu arbeiten. Das Franchise führte den Schwertkämpfer vor Jahren zu Beginn des Animes und Mangas ein, als er auf einer Insel gefangen gehalten wurde und nach Luffy zum ersten Mitglied der Strohhutpiraten wurde.

Zwei Jahrzehnte später ist Zoro auf dem besten Weg, der größte Schwertkämpfer der Welt zu werden, und er hat gerade einen weiteren großen Schritt nach vorne machen können. Vor kurzem hat One Piece ein neue Episode veröffentlicht (954) worin es unter anderem um Zoro ging. Nachdem ihm ein neues Schwert versprochen wurde, war der Strohhut-Pirat scharf darauf, die Klinge zu sehen.

Enma

Im Austausch für eine Klinge wurde Zoro das Schwert Enma angeboten. Allerdings kam die Weitergabe mit einer Warnung. „Ich möchte dich vorwarnen. Bislang hat nur ein Mann Enma jemals zähmen können. Dieser Mann war Kozuki Oden“, warnte Wanos Schmied den Strohhutpiraten Zoro.

In einer folgenden Szene bekamen die Fans einen Blick auf Zoro mit der Klinge, und Enma wurde zum Einsatz gebracht. Was die Fans jedoch nicht erwartet hatten, war die Wirkung des Schwertes. So schaffte es, den gesamten Rand einer Küstenlinie abzuschneiden und saugte dabei die Kraft direkt aus Zoro heraus. Der linke Arm des Schwertkämpfers war mit schwarzem Haki überzogen. Außerdem kam Dampf aus seinem Arm, als würde er brennen.

Einsetzbar gegen Kaido

„Es verströmt das Ryuo seines Trägers von selbst und schneidet mehr als nötig! Gut gemacht, ein normaler Schwertkämpfer wäre jetzt nur noch eine Hülse“, fuhr der Schmied fort.

Wie sich herausstellte, entzieht Enma seinem Benutzer das Haki. Kozuki Oden war in der Lage, den Entzug zu ertragen und ihn sogar abzuschwächen, was ihm erlaubte, das Schwert Enma gegen Kaido einzusetzen und ihn zu verletzen. Jetzt liegt es an Zoro, in die Fußstapfen des Anführers zu treten und Kaido ein für alle Mal auszuschalten.

Macht mit bei der AnimeQuiz.IO Beta!