Phanimenal

Die 12 emotionalsten Tode aus One Piece

4.Portgas D. Ace

Portgas D. Ace war der adoptierte ältere Bruder von Luffy und Sabo und Sohn des verstorbenen Piratenkönigs Gol D. Roger. Von der Weltregierung wegen seiner Abstammung gejagt, wurde Ace gefangen genommen und zum Tode verurteilt, was in der Schlacht vom Marineford zu einem Zusammenstoß der Mächte führte. Ace wurde freigelassen, aber er opferte sein Leben, um seinen jüngeren Bruder vor Akainu zu schützen.

3.Kozuki Oden

– ACHTUNG SCHWERER SPOILER –

Kozuki Oden war der Daimyo von Kuri im Wano-Land. Für 5 Jahre seines Lebens fuhr Oden zur See und wurde Pirat. Er diente als 2. Divisionskommandant der Whitebeard Piraten und wurde später Mitglied der Roger Piraten. Kaido hatte großen Respekt vor Odens Stärke und nutzte daher List und Täuschung, um ihn zu überwältigen, indem er ihn zuerst dazu brachte, eine Abmachung mit Orochi einzuhalten und ihn dann während ihres Kampfes von hinten angriff, während er abgelenkt war.

Oden und die Neun Männer mit roten Schwertscheiden wurden daraufhin in der Blumenhauptstadt gefangen genommen und dazu verurteilt, auf dem öffentlichen Platz der Hauptstadt zu Tode gekocht zu werden.

2. Doc Bader

Dr. Bader war ein Quacksalber von Drum Island, sowie Choppers Vaterfigur. Bader liebte Chopper und aß sogar einen giftigen Pilz, um Chopper zu ermutigen, Arzt zu werden. Das zeigte, wie stark Doc Baders Liebe war, denn er nahm die tödliche Speise zu sich, obwohl sein Lebenswerk noch nicht vollendet war.

1. Flying Lamb

Die Flying Lamb war das erste Schiff der Strohhutpiraten, das sie als ihr Haupttransportmittel durch den East Blue bis hin zu Water 7 nutzten. Mit der Zeit wurde das Schiff von der Crew als Zuhause und als Freund geliebt, so sehr, dass es buchstäblich ein Eigenleben entwickelte und genauso ein Teil der Crew wurde wie jeder von ihnen.

Schließlich konnte die Flying Lamb nicht mehr weiterfahren und nachdem sie den Strohhüten bei der Flucht aus Enies Lobby geholfen hatte, erhielt sie ein Wikinger-Begräbnis. Diese Szene wird von vielen One Piece Fans als die traurigste Szene des gesamten Animes angesehen.