Phanimenal

Horror und Fantasy – Netflix kündigt drei neue Anime-Serien an

Netflix

Netflix hat bekanntlich eine riesige Bibliothek von Inhalten jeder Art für verschiedenste Zielgruppen. Für Anime-Fans dürfte der Streaming-Dienst besonders ansprechend sein, da Netflix eine große Anzahl an beliebten Anime-Serien enthält.

Der Streaming-Riese plant nun, seine Anime-Bibliothek zu erweitern, indem er in den kommenden Tagen eine Reihe von neuen Anime-Serien und -Filmen auf seiner Plattform veröffentlicht. Erst vergangenes Jahr sorgte Netflix für einen kleinen Schock bei vielen Anime-Fans, als sie ankündigten, mehrere Anime-Titel löschen zu wollen – darunter befanden sich auch Titel, die von vielen Fans als Top 10-Animes eingestuft werden.

Gleichzeitig will Netflix seine Anime-Zuschauer nicht im Stich lassen und kündigte für 2021 eine Aufstockung in dem immer beliebter werdenden Genre an. Innerhalb der „Geeked Week“ wurden nun drei hauseigene Anime-Titel bekannt gegeben, welche aktuell in Produktion sind und bald erscheinen sollen.

Folgende Animes könnt ihr demnächst auf Netflix streamen: 

„Bright: Samurai Soul“

Das Anime-Werk basiert auf dem gleichnamigen Netflix-Original mit Will Smith in der Hauptrolle. In „Bright: Samurai Soul“ werden Izo, ein Ronin und Raiden, ein Ork, als Team zusammen arbeiten, um ein junges Elfenmädchen und einen mächtigen Zauberstab in das Land der Elfen zu bringen. Es wird von Kyohei Ishiguro inszeniert und soll bald auf der Plattform erscheinen.

Bright: Samurai Soul (via Netflix)

„Make My Day“

Make My Day ist ein Anime-Horrorfilm, der „auf einem kalten Planeten aus Eis und Schnee“ spielt, wo sich mysteriöse Kreaturen erheben, um die Menschheit zu vernichten. Es gibt noch keinen Trailer für diesen Film. Es wird jedoch erwartet, dass er bald auf Netflix veröffentlicht wird. Die Storyline wird von Yasuo Ohtagaki adaptiert. Das Drehbruch schreibet Yumiko Yoshizawa, die Designs kommen von Shoji Kawamori und Kiyotaka Oshiyama.

Make My Day (via Netflix)

„Exception“

Exception wird im Wesentlichen eine Space-Horror-Anime-Serie sein, die auf einer neuen Geschichte von Hirotaka Adachi basieren wird. Es wird Charaktere, die von Final Fantasy’s Charakter-Designer Yoshitaka Amano entworfen werden, beinhalten. Obwohl es noch keinen Trailer hat, hat Netflix vor kurzem ein abstraktes Teaser-Bild der Serie geteilt.

Macht mit bei der AnimeQuiz.IO Beta!
Exception (via Netflix)