Phanimenal

Hunter x Hunter, Noragami und Co. – Netflix entfernt 8 Animes aus dem Angebot

Netflix

In den vergangenen Monaten gab es immer wieder News vom großen Streaming-Dienst Netflix, die für Anime-Fans relevant sein dürften. So ist das Anime Line-Up bisher ein Auf und Ab. Zum Ende diesen Jahres will Netflix laut eigener Ankündigung eine viel größere Anime-Sammlung zur Auswahl haben, als es aktuell der Fall ist.

Der Streaming-Riese hat auf der AnimeJapan 2021 Expo in Tokio angekündigt, dass er im Laufe des Jahres rund 40 Anime-Serien und -Filme auf den Markt bringen wird, was doppelt so viele Titel sind wie im Jahr 2020. Kontra dazu sorgte Netflix zuvor mit einer Massenlöschung von mehreren Anime-Titeln für Aufsehen.

Und zwar nicht irgendwelche Trash-Serien, sondern teilweise Animes, die von Fans und Szeneinternen als Top 10-Animes bezeichnet werden! Auch deshalb fiel das Verständnis innerhalb der Anime-Community für die Löschungen von Netflix eher gering aus.

Dass diese Löschungen jedoch nicht unbedingt gewollt sind und Lizenz-technischen Aspekten zu Grunde liegen, zeigten in den letzten Monaten große Rückholaktionen von Netflix. So wurden in den vergangenen Monaten Animes hinzugefügt, die erst vor kurzem aus dem Angebot entfernt wurden.

Netflix entfernt 8 Animes

Nun ist es wieder soweit und die Lizenzen acht weiterer Animes scheinen abzulaufen. Wie zuvor handelt es sich hierbei um beliebte Animes, die zu ihrer Zeit zu den meist-geschauten Animes zählten. Darunter Noragami, No Game No Life, Hunter X Hunter oder Fullmetal Alchemist: Brotherhood. Zwar verrät Netflix nie, warum Animes genau von der Plattform verschwinden aber das Auslaufen der Lizenz dürfte offensichtlich sein.

Folgende Animes werden im September 2021 aus dem Angebot von Netflix entfernt. Während einige nur noch wenige Tage haben, könnt ihr euch bei Serien wie Noragami und No Game no Life noch bis zum Ende des Monats Zeit lassen:

Macht mit bei der AnimeQuiz.IO Beta!

11. September: »Meisterdetektiv Pikachu« (Live-Action)
13. September: »Pokémon: Alles Gute zum Geburtstag«
14. September: »Kill la Kill«
19. September: »Fullmetal Alchemist: Brotherhood«
19. September: »The Irregular at Magic High School«
30. September: »Beyblade Burst«
30. September: »Hunter x Hunter«
30. September: »No Game No Life«
30. September: »Noragami«