Akainus Teufelsfrucht ist stärker als Aces – Eiichiro Oda sortiert Teufelsfrüchte nach ihrer Stärke

Teufelsfrüchte

Mittlerweile gibt es in One Piece eine Reihe von Teufelsfrüchten, die ihrem Nutzer die unterschiedlichsten Kräfte verleihen bzw. verliehen haben. Diese Früchte werden in drei Kategorien aufgeteilt. Zoan-Früchte, die ihrem Nutzer die Kraft verleihen, sich in ein bestimmtes Wesen oder sogar Bestie zu verwandeln. Beispiele: Chopper oder Rob Lucci.

Dann gibt es noch die Paramecia-Früchte, mit denen die Nutzer übermenschliche Kräfte erhalten. So verwandelte sich der Körper unseres Protagonisten Luffy zu einem Gummikörper, den er beliebig kontrollieren kann. Auch sein bisher stärkster Gegner Katakuri war ein Paramecia-Nutzer, der nach seiner Frucht-Awakening sogar seine Umgebung zu Mochi umwandeln konnte.

Zuletzt gibt es die seltensten Früchte – Die Logias. Mit den Kräften der Logia-Früchte verwandeln sich die Körper der Nutzer zu einem Element, das sie beliebig steuern können. So gibt es beispielsweise Portgas D. Ace als den Feuer-Nutzer oder Akainu, der sogar Magma verwenden kann.

Fanmail

Doch immer wieder stellen Fans sich die Frage, welche Teufelsfrucht von Natur aus stärker als andere Früchte ist. Ist die Mochi Mochi Frucht von Katakuri von Natur aus besser als die Gomu Gomu Frucht von Luffy? Oder war das nur der Schein, weil Katakuri mehr Erfahrung als Luffy hatte?

Ein aktiver Leser von One Piece stellte diese Frage dem Mangaka Eiichiro Oda, der vier Beispiele mit je zwei Teufelsfrucht-Kräften nannte. Die Frage lautete wie folgt: „Die Kräfte der Donquixote-Führungskräfte im Dressrosa-Arc… „Ton Ton -> Kilo Kilo“ „Beta Beta -> Doru Doru“ „Buki Buki -> Supa Supa“ „Pamu Pamu-> Bomu Bomu“, sind sie von höherem Rang als die der Mitglieder der Barockfirma?“

Eiichiro Odas Erklärung

Oda beantwortete diese Frage mit einer kleinen Grafik. Laut dem Mangaka selbst gibt es derzeit vier Früchte, die nach einem Stärke-Rang sortiert sind: Ton Ton no Mi ist über Kilo Kilo no Mi (Gewicht), Hie Hie no Mi ist über Yuki Yuki no Mi(Eis und Schnee), Magu Magu no Mi ist über Mera Mera no Mi (Feuer und Magma) und Buki Buki no Mi ist über Supa Supa no Mi (Waffen).

Hier die Erklärung von Eiichiro Oda:

Eiichiro Oda antwortet auf Fanmail