One Piece-Fan kreiert epische Zoro Figur von Grund auf neu

Lorenor Zoro Figur

One Piece’s bekanntester Schwertkämpfer Lorenor Zoro erwacht in einer atemberaubenden, neuen, handgefertigten Figur zum Leben. Die beeindruckende neue Version des berühmtesten Schwertkämpfers von One Piece stammt von einem Bildhauer und YouTuber namens Dr. Garuda.

Lorenor Zoro taucht erstmals in Kapitel 3 des One Piece Mangas auf. Der Kopfgeldjäger ist einer der ersten Freunde, die der Protagonist Monkey D. Luffy auf seinem Abenteuer findet, und er ist das zweite Mitglied der Strohhut-Piratencrew. Sein einzigartiger Drei-Schwerter-Stil hat ihn zu einem der gefürchtetsten und mächtigsten Kämpfer in der Serie gemacht.

Künstler

Der Künstler hat den Entstehungsprozess der Figur in einem neuen Video dokumentiert, das zeigt, wie er die Idee von einer groben Skizze zu einer vollständig geformten und bemalten Statue gebracht hat. Dr. Garuda stellt Zoro in seinem Aussehen nach dem Zeitsprung dar, als der Strohhutpirat seinen ikonischen Drei-Schwert-Stil des Schwertkampfes entfesselt.

Weitere beeindruckende Arbeiten von Dr. Garuda sind auf dem YouTube-Kanal zu sehen, in denen der Künstler die Entstehung all ihrer Skulpturen dokumentieren. Der Bildhauer hat auch Figuren auf der Grundlage von Dragon Ball Z und Attack on Titan geschaffen. Neben den von Anime inspirierten Werken hat er auch zahlreiche von Videospielen und Comics inspirierte Statuen geschaffen, darunter Kratos aus God of War und vor kurzem eine Statue von The Batmans neuer Interpretation des „Dunklen Ritters“.

Dr. Garudas neues Werk ist nicht die einzige Statue des Schwertkämpfers der schlimmsten Generation, die kürzlich enthüllt wurde: Im Januar wurde in der japanischen Präfektur Kumamoto eine Bronzestatue von Zoro aufgestellt. Die neue Zoro-Figur ist nur eine von mehreren One Piece-Statuen, die in der Region aufgestellt wurden.

Diese Statuen sind Teil einer Initiative von Serienschöpfer Eiichiro Oda, der in Kumamoto geboren und aufgewachsen ist, und den lokalen Behörden der Präfektur, die den Tourismus in dieser Zeit wieder ankurbeln wollen.

Hier seht ihr das YouTube Video: