Wegen neuer Folge – One Piece übernimmt das Internet

Achtung, es folgen Spoiler zum Anime!

One Piece

One Piece gibt es nun schon seit über zwei Jahrzehnten und dennoch hat Luffy immer noch nicht seinen Glanz verloren. Im Gegenteil: Die aktuellen Ereignisse im Manga und im Anime scheinen immer wieder dafür zu sorgen, dass das ganze Internet über die Strohhutbande spricht.

Der Kapitän der Strohhüte hat in seinem langen Werdegang einige Niederlagen erlebt, aber One Piece hat den zukünftigen Piratenkönig mit dem Wano Kuni Ark nun endgültig zementiert. Besonders der Anime wird von Fans stark gelobt.

Der Anime nimmt sich nämlich die Zeit, um zu zeigen, wie stark die Strohhüte sind, und Folge 1015 scheint in die Geschichte einzugehen, weil sie zeigt, wie episch One Piece sein kann. Wie man an den folgenden Reaktionen sehen kannst, ist die neue Episode von One Piece ein Muss.

Lob an Regisseurin Megumi Ishitani

Von Anfang bis Ende schult die Veröffentlichung die Fans in Sachen Tempo und Action. Regisseurin Megumi Ishitani hat ihr unmenschliches Talent mit ihrer Kunst in dieser Folge zu einem Höhepunkt gebracht.

Und im Nachhinein geben sogar die Gegner des Animes zu, dass One Piece gerade eine der bisher am besten animierten Episoden des Animes veröffentlicht hat. Natürlich hilft es, dass Ishitani und das Team der One Piece-Folge 1015 einige originelle Inhalte hinzugefügt haben. Die Rückblende mit Yamato und Ace wird in die Geschichte eingehen, und das ist eine Tatsache.

Wir haben euch unten einige Reaktionen von Fans zur neuen Folge des One Piece Animes zusammengesucht. Die Reaktionen zeigen deutlich, wie gut die aktuelle Episode des Animes bei den Zuschauern ankam!

Hier seht ihr den Tweet:

Hier seht ihr den Tweet:

Hier seht ihr den Tweet:

Hier seht ihr den Tweet:

Hier seht ihr den Tweet:

Hier seht ihr den Tweet:

Hier seht ihr den Tweet:

Hier seht ihr den Tweet:

Hier seht ihr den Tweet:

Hier seht ihr den Tweet:

Hier seht ihr den Tweet: