One Piece: Red zeigt neue Kindheitsszenen von Luffy und Shanks Tochter Uta

One Piece Red Trailer

Während eines Livestream-Events zum kommenden Anime-Film One Piece Film Red wurden ein neuer Trailer, zwei neue Darsteller, der Künstler für den Titelsong des Films, das „Uta Project“, und ein neues, von Mangaka Eiichiro Oda gezeichnetes Poster enthüllt.

Sängerin Ado wird die Gesangsstimme von Uta in dem kommenden Film „One Piece Red“ sein und wird auch den Titelsong des Films singen. Der Trailer am Ende des Artikels gibt bereits eine kleine Vorschau auf den Song. Ado wird im Rahmen des Uta-Projekts mit anderen Künstlern zusammenarbeiten.

Der Film „One Piece Film Red“ wird am 6. August in Japan anlaufen. Im Mittelpunkt des Films steht eine neue Figur namens Uta (Mitte im Bild), die Shanks‘ Tochter zu sein scheint. Außerdem sieht man in dem Trailer neue Szenen von Luffys Kindheit.

Darin sieht man, dass Luffy die Tochter von Shanks schon seit mehreren Jahren kennt, da sie sich als Kinder kennengelernt haben. Das eröffnet natürlich ein Plothole im Anime, da Uta niemals erwähnt wurde, aber da Filme in der Regel non-canon sind, sollte man ein Auge zudrücken.

Kaori Nazuka spricht Uta
Kaori Nazuka spricht Uta und Ado singt die Songs von Uta
Kenjiro als Gordon
Kenjiro als Gordon

One Piece

Goro Taniguchi, bekannt für seine Arbeit an Code Geass und One Piece: Defeat the Pirate Ganzak! bekannt ist, führt bei One Piece Film Red Regie. Tsutomu Kuroiwa, der bereits an One Piece Film Gold, One Piece: Heart of Gold und GANTZ:O gearbeitet hat, schreibt das Drehbuch, und Eiichiro Oda, der Schöpfer des One Piece Mangas, fungiert als ausführender Produzent.

Oda hat auch die „Battle Wear“-Charaktere für den Film entworfen, die das Thema „Rock x Piraten“ aufgreifen und mit Leder und Nieten ausgestattet sind, um ihnen eine mittelalterliche Rüstung zu verleihen.

Hier seht ihr das Poster:

Poster zu One Piece Film Red
Poster zu One Piece Film Red

Hier seht ihr das YouTube Video: