One Piece Odyssey – Gameplay-Trailer und Release-Datum veröffentlicht

One Piece Odyssey

Obwohl der Manga von One Piece gegen Ende dieses Monats eine einmonatige Pause einlegen wird, konnten die Fans auf dem Summer Game Fest dank Game Pope und Muppet-Enthusiast Geoff Keighley einen neuen Blick auf das kommende JRPG werfen.

In One Piece Odyssey übernimmst du die Rolle der abgeworfenen Strohhut-Piraten Luffy, Zoro, Nami, Usopp, Sanji, Chopper, Nico Robin, Franky und Brook, die verschiedene Dungeons erforschen und die verrückten Monster auf der Waffelinsel bekämpfen.

Jinbei wird in diesem Spiel wohl kein Teil der Strohhut-Piraten sein, da man ihn in den Trailer bisher nicht sehen konnte. Nach dem Trailer verriet Produzent Katsuaki Tsuzuki den Fans, dass One Piece Odyssey nicht das Musou-Kampfsystem mit Massenkontrolle haben wird, das man aus den vorherigen Spielen kennt.

Stattdessen würde es ein „vollwertiges“ Rollenspiel mit all den Erkundungen und kooperativen Kämpfen sein, für die One Piece bekannt ist. Das bedeutet, dass die Spieler ein eher traditionelles JRPG-Spielerlebnis erwarten können, mit all den Features, die den Anime und Manga so beliebt machen.

Das Gameplay von One Piece Odyssey ist eine Mischung aus Sandbox-Erkundung und klassischem, rundenbasierten Kampfsystem. Du kannst die Waffelinsel erkunden und dabei die einzigartigen Kräfte der Strohhut-Crew nutzen.

Release-Zeitraum

Das mit Spannung erwartete Videospiel One Piece Odyssey soll noch in diesem Jahr für mehrere Plattformen erscheinen, darunter PC, PlayStation 4, PlayStation 5 und Xbox Series S/X. Die Spieler werden die Welt von One Piece wie noch nie zuvor erleben können, mit atemberaubender Grafik und einem fesselnden und erfrischendem Gameplay-Erlebnis.

Hier könnt ihr euch den neuesten Trailer zu One Piece Odyssey anschauen: