Fusion mit Gengar – So sieht Bisasam als Geist-Pokemon aus

Bisasam und Gengar

Seit der Ankündigung der kommenden Spiele PPokémonKarmesin und Purpur haben sich viele künstlerische Pokémon-Fans damit beschäftigt, ihre eigenen Designs zu entwerfen, die von den Spielen inspiriert sind. Ein Fan hat sich jedoch von einer ganz anderen Generation inspirieren lassen und die Designs von Bisasam und Gengar aus Pokémon Gen 1 verwendet, um sein eigenes einzigartiges Pokémon zu kreieren. Dieses neue Pokémon weist Ähnlichkeiten mit seinen beiden Vorbildern auf und ist damit ein wirklich originelles Wesen.

Bisasam und Gengar haben beide einen großen Einfluss auf die Pokemon-Reihe gehabt. Als Starter-Pokemon vom Typ Gras, das erstmals in den Originalspielen Pokemon Rot und Blau auftauchte, bleibt Bisasam einer der absoluten OGs. Bisasam entwickelt sich zu Bisaknosp und dann zu Bisaflor und ist eines der kultigsten Starter-Pokemon aller Zeiten. Bisasam ist auch das wortwörtliche #1 Pokemon laut dem originalen Pokedex.

Gengar ist ein Pokemon vom Typ Geist, das die letzte Evolution von Nebulak und Alpollo ist. Gengar kommt in vielen Videospielen der Franchise vor und ist ein beliebtes Pokemon zum Fangen und Kämpfen.

Bisasam als Geist-Pokemon

Ein Reddit-Nutzer, Imkitoto, hat ein neues Pokemon des Typs Geist erschaffen. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus den Designs von Bisasam und Gengar. Dieses neue Pokemon, das Imkitoto „Gengasaur“ genannt hat, hat Eigenschaften beider Pokemon übernommen. Anstatt dem typischen Grün-Türkis ist Bisasam jetzt Lila. Die typische Zwiebel auf dem Rücken von Bisasam wurde durch einen Nebel ersetzt.

Auch die übergroßen Augen von Gengar wurden übernommen und passen perfekt zum verschmitzten Lächeln von Bisasam. So wird aus einem der süßesten Pflanzen-Pokemon überhaupt ein fieses Geister-Pokemon. Andere Fans auf Reddit lobten das Kunstwerk. Imkitoto kündigte deshalb an, weitere Designs erstellen zu wollen.

Hier seht ihr die Fusion

Weitere Designs

Eines der bereits erstellten Designs, eine Kreuzung zwischen Glurak und Ampharos namens „Charmpharos“, wurde heute ebenfalls hochgeladen. Imkitoto kombiniert nicht nur Designs von beliebten Pokemon, sondern macht auch Fankunst, die Franchises miteinander verbindet, wie Hunter x Hunter, Among Us, Spy x Family, Demon Slayer und Avatar: The Last Airbender.