Fans sind sauer – Disney hat sich die Rechte am neuen Bleach Anime gesichert

Bleach: Thousand-Year Blood War

Endlich können die Fans von Bleach aufatmen. Der Anime soll diesen Monat ein Comeback feiern, und das bedeutet, dass alle Augen auf „Bleach: Thousand-Year Blood War“ gerichtet sind. Der Anime kehrt nach mehr als ein Jahrzehnt nach dem Ende der Originalserie ins Fernsehen zurück, aber bis heute wussten die Fans nicht, wo VIZ Media die Serie im Herbst ausstrahlt. Doch jetzt hat Viz Media bestätigt, dass der Streamingdienst Disney+ die Serie für die Fans überträgt!

Durch sein visuelles Genie hat Tite Kubo einen unauslöschlichen Einfluss auf die Fangemeinde und den Verlauf der Manga- und Anime-Geschichte gehabt. Er ist auch ein äußerst begabter und vollendeter Geschichtenerzähler, und es ist eine große Ehre für VIZ Media, diesen letzten Ark seines legendären Katalogs für Fans auf der ganzen Welt zu erwerben“, teilte Brad Woods, Chief Marketing Officer bei VIZ Media, in einem neuen Statement mit, das die Neuigkeiten bestätigt.

Bleach wird auf Disney im Simulcast zu sehen sein, das bedeutet, dass der Anime dort zu streamen sein wird, sobald der Anime in Japan ausgestrahlt wird. „VIZ Media hat die weltweiten Rechte (mit Ausnahme von Asien und dem arabischsprachigen Afrika/Nahen Osten) erworben, um die Serie mit der ersten Episode am 10. Oktober 2022 um 8:30 Uhr PDT zu starten“, gab Viz Media bekannt. „Bleach wird international auf Disney+ und in den USA auf Hulu zu sehen sein, und ausgewählte Märkte werden die Serie ab dem 10. Oktober ausstrahlen. Die Episode wird in den USA simultan ausgestrahlt.“

Bleach

Wie ihr sehen könnt, hat Viz Media sein Versprechen eingelöst, dass Bleach: Thousand-Year Blood War international simultan ausgestrahlt werden wird. Dies hat VIZ Media bereits vor einigen Wochen online zugesichert. Die Fans wussten bis jetzt jedoch nicht, welcher Anbieter die Lizenz erwarb.

Die üblichen Plattformen wie Netflix und Crunchyroll hatten die Lizenz zur Überraschung vieler nicht angekündigt. Natürlich gab es monatelang Gerüchte, dass Disney im Rennen um die Ausstrahlung von Ichigo Kurosakis Comeback sei.

Und die Gerüchte haben sie bewahrheitet. Bleach kommt zu Disney+! Auf der offiziellen japanischen Website des Animes wurde angekündigt, dass der Film weltweit bei Disney und Hulu zu sehen sein wird.

Shitstorm

Allerdings sind die meisten Fans nicht glücklich über diese Entscheidung von VIZ Media. Disney+ ist ein noch relativ junger Anbieter und eigentlich nicht für ihre Anime-Begeisterung bekannt. Erst vor Kurzem gab Disney bekannt, dass sie koreanische Inhalte den der japanischen Inhalte vorziehen. Umso enttäuschender sind die Fans, dass sie sich ausgerechnet Bleach gesichert haben. Nun müssen viele Bleach-Fans sich ein Abonnement bei Disney+ anschaffen, um ihren Lieblings-Shinigami wieder sehen zu können.

Hier seht ihr den Trailer: