Manga: One Piece Cliffhanger kündigt einen schrecklichen Untergang an

Achtung, es folgen Spoiler zum Anime!

One Piece

One Piece bereitet sich mit den letzten Momenten des neuesten Kapitels von Eiichiro Odas Original-Manga-Serie auf einen schrecklichen Untergang vor! Der Wano-Kuni-Ark hat einen neuen Höhepunkt erreicht, denn der Kampf zwischen Luffy und Kaido hat sich in einer Weise entwickelt, die viele Fans nicht erwartet haben.

Der Kampf zwischen Onigashima und Kaido auf der Spitze des Skull Dome hat viele Überraschungen mit sich gebracht, während Onigashima auf den Boden stürzte. Das gilt vor allem für Luffy, denn seine Kämpfe in diesem Kampf haben ihn dazu gebracht, eine neue Kraft zu entfalten, die in den Tiefen seiner Teufelsfrucht verborgen ist.

Es sah so aus, als ob Luffy trotz des dritten Versuchs nicht in der Lage wäre, den Kaiser zu besiegen, aber als er einen tödlich aussehenden Schlag einstecken musste, erwachte die wahre Kraft seiner Teufelsfrucht und er kämpft nun wieder auf Augenhöhe mit Kaido. Doch während die beiden ihren Kampf genießen und Luffy an neue Grenzen stößt, muss der Kampf so schnell wie möglich beendet werden, denn der Cliffhanger des neuesten Kapitels deutet darauf hin, dass Onigashima dem Absturz auf Wano’s Flower Capital näher ist als je zuvor.

Kapitel 1046 von One Piece setzt den Kampf zwischen Luffy und Kaido auf der Spitze der Schädelkuppel fort, aber ein Update über den Rest der Etagen darunter bestätigt, dass alles im Chaos versinkt. Kanjuros Feuer zerstört nun einen Großteil des Ortes, und zum Glück rettet ein schnelles Eingreifen alles vor der Zerstörung. Aber sie sind noch lange nicht in Sicherheit, denn während der Kampf weitergeht, beginnen Kaidos Flammenwolken zu verschwinden, und das würde bedeuten, dass das schwebende Onigashima mit allen darauf auf den Boden fallen würde.

Da sich der Kampf dem Ende zuneigt, muss Momonosuke schnell handeln und seine eigenen Flammenwolken bereitstellen, um die Insel zu retten. Es ist ein Wettlauf mit der Zeit, denn Luffy und Kaido stehen kurz davor, sich gegenseitig die letzten Schläge zu versetzen. Der Kampf wird sehr bald wirklich zu Ende sein, also müssen alle schnell handeln, um nicht nur Onigashima, sondern Wano als Ganzes zu retten.

Auch interessant: Eiichiro Oda hat noch keine Idee, wie Kaido besiegt werden kann