Phanimenal

Von Madara, Itachi, Obito und Co. – Die 20 stärksten Waffen in Naruto

 

11: Hackbeil von Zabusa

Das Kubikiribōchō ist ein riesiges Breitschwert, das von den Sieben Schwertkämpfern des Nebels weitergegeben wurde. Es kann das Eisen aus dem Blut seiner Ziele verwenden, um den Schaden zu reparieren, den es erlitten hat.

12: Kohaku no Jōhei

Das Kohaku no Jōhei ähnelt einem anderen der wertvollen Werkzeuge des Weisen der Sechs Pfade, dem Benihisago. Aber dieses ist sowohl mächtiger als auch einfacher zu benutzen. Es erfordert nur, dass das Ziel auf die Stimme des Anwenders reagiert.

13: Sasukes Kusanagi

Es gibt eigentlich zwei Schwerter von Kusanagi. Das eine gehörte Orochimaru, der es in seinem Körper trug und es durch Telekinese bediente. Seine Klinge konnte ausgefahren werden und es war in der Lage, fast alles zu durchschneiden. Saskukes Version hatte keine dieser magischen Eigenschaften, aber es war trotzdem ein robustes, mächtiges Schwert.

14: Chakrakanonen

Chakrakanonen sind leistungsstarke Kanonen, die große Mengen an rohem Chakra abfeuern. Sie tauchten in The Last: Naruto the Movie auf und wurden benutzt, um Meteoriten zu zerstören, die aus Toneris Aktivitäten auf dem Mond resultierten.

Auf der nächsten Seite geht es weiter!