Phanimenal

Netflix: 9 neue Anime für 2021 angekündigt

Netflix

Wie wir vor kurzem berichtet hatten, plant das Medienunternehmen Netflix insgesamt 40 Anime noch im Jahr 2021 zu produzieren und auf ihrer Streamingplattform zum Streamen anzubieten. Dies scheint wohl nun langsam in Fahrt zu kommen, da Netflix 6 neue Anime angekündigt hat. So haben wir euch unten im Artikel die 6 neuen Anime aufgelistet und erzählen euch von der Handlung des Anime, ohne euch dabei zu spoilern.

Cetvs: The Roman Fighter

Im Jahr 54 n. Chr., im Römischen Reich, tritt der junge Sklave namens Cestvs einer Boxschule bei. An seinem ersten Tag, wurde er in einem Boxkampf aufgestellt. Zu seiner Überraschung musste er gegen seinen besten Freund antreten, was ihm schwer fiel zu verkraften. Die Premiere des Animes fand am 14. April statt.

Ousama Ranking

Der Web-Manga dreht sich um Bojji, einen tauben, machtlosen Prinzen, der nicht einmal ein Kinderschwert schwingen kann. Als erstgeborener Sohn bemüht er sich sehr und träumt davon, der größte König der Welt zu werden. Doch die Leute murmeln hinter seinem Rücken über ihn als „Taugenichts-Prinz“ und „er kann auf keinen Fall König werden“. Ousama Ranking feiert seine Premiere im Oktober 2021.

Sing a Bit of Harmony

In dem Anime-Film Sing a bit of Harmony handelt es sich um eine junge Studentin, die an einen anderen Ort versetzt wurde. Sie scheint sich sehr für die Orte und Menschen zu interessieren, von denen sie umgeben ist. Es zeigt sich ein Lied, das sie zufrieden macht und ihr wie auch ihren Mitschülern Freude bringt. Es soll im Herbst 2021 in den Kinos zu sehen sein.

Auf der nächsten Seite geht es weiter!