One Piece Film: Red schreibt Geschichte an der japanischen Kinokasse

One Piece Film: Red

One Piece Film: Red wurde am Samstag, dem 6. August, veröffentlicht und spielte in den ersten beiden Tagen 2,25 Milliarden Yen ein. Das war das zweithöchste Einspielergebnis für einen Film an den japanischen Kinokassen. Darüber hinaus hat One Piece Film: Red den Platz von Jujutsu Kaisen 0 übernommen.

Der neue One Piece Film folgt auf den zweiten Platz hinter dem Film „Demon Slayer: Mugen Train“, der an seinem Eröffnungswochenende satte 3,3 Milliarden Yen einspielte. Jujutsu Kaisen 0 spielte 1,6 Mrd. Yen ein.

Die Filme Demon Slayer und Jujutsu Kaisen wurden an einem Freitag veröffentlicht, und der Film One Piece wurde an einem Samstag veröffentlicht. Die Zahlen für die Filme Demon Slayer und Jujutsu Kaisen beziehen sich auf das Einspielergebnis am Samstag und Sonntag. Wenn wir die Einnahmen vom Freitag zählen, dann wäre der One Piece Film: Red auf dem dritten Platz, da ihm ein Tag fehlt.

Der Mugen-Train-Film und der Jujutsu Kaisen 0-Film haben so 4,6 Milliarden Yen und 2,6 Milliarden Yen eingespielt, wenn man die Einnahmen am Freitag einbezieht. Für One Piece Film: Red gibt es noch keine offiziellen Zahlen zum dritten Tag, da dieser erst in 1,5 Stunden in Japan abgeschlossen wird. Zum Zeitpunkt des Artikels ist es in Japan 22:43 Uhr.

Der One Piece Film: Red hat am ersten Tag seines Erscheinens über 1,2 Milliarden Yen eingespielt und ist damit der dritte Film in der japanischen Geschichte, dem dies gelungen ist. Er teilt sich dieses Kunststück mit dem Film Demon Slayer Mugen Train und beide sind die einzigen Filme, die an zwei aufeinanderfolgenden Tagen 1 Milliarde Yen einspielten.

Synopsis

Uta ist die meistgeliebte Sängerin der Welt. Sie ist dafür bekannt, dass sie ihre eigene Identität bei Auftritten verbirgt, und ihre Stimme wird als „überirdisch“ beschrieben. Jetzt wird sich Uta der Welt zum ersten Mal bei einem Live-Konzert offenbaren. Während sich der Veranstaltungsort mit allen Arten von Uta-Fans füllt – aufgeregte Piraten, die Marine, die genau hinschaut, und die Strohhüte unter der Führung von Luffy, die einfach nur gekommen sind, um ihre klangvolle Darbietung zu genießen – wird die Stimme, auf die die ganze Welt gewartet hat, erklingen. Die Geschichte beginnt mit der schockierenden Tatsache, dass sie die Tochter von Shanks ist.

Der One Piece-Manga hat gerade einen neuen Guinness-Weltrekord aufgestellt, indem er seinen eigenen vorherigen Rekord übertraf!

Auch interessant: Herkunft und Nachname von Shanks bekannt – Alle Spoiler zum heute erschienenen One Piece: Red Film

Hier seht ihr die Meldung: